Weit gereist und viel gesehen. Als Kommunikationsfrau hat sie viele Jahre in der Luxusgüter-Industrie gearbeitet. Ein Leben aus dem Koffer. Sie war gut im Aufbrechen und schlecht im Ankommen und bleiben. Jetzt hat sie Wurzeln geschlagen mit ihrer Kommunikationsagentur und als Life-Coach im Berner Oberland. Und wenn man es in der Rückblende betrachtet, war sie eigentlich schon lange auf dem Weg zum grossen OM. Zum einen durch ihr tägliches praktizieren von Yoga, das sie als Hobby und Life-Balance begann. Und zum anderen durch diverse Teacher-Trainings bei Yoga-Lehrer in verschiedenen Länder und einer medizinischen Grundausbildung, die ihr Fachwissen unterstreichen. Und: durch eine Weltanschauung, die auch immer wieder nach dem Warum fragt. Jetzt gibt sie als Yogalehrerin mit Herz und Leidenschaft ihr Yoga weiter und lässt dabei auch mal philosophische Gedanken einfliessen. 

 

Claudia praktiziert ihr Yogawissen in Kursen, die unter dem liebevollen Namen "Yogastyle" durchgeführt werden. Der Name ist bewusst gewählt und lässt Platz für viele neue Inspirationen im Unterricht. Denn dieser ist keinem bestimmten Stil zuzuordnen, auch wenn die Grundlage im Hatha-Yoga zuhause ist. Die Kurse sind modern und lebendig gehalten und werden stetig weiter entwickelt. Für Yogi(ni)s und Newbies. (Anne von Coburg, Yogini und Wegbegleiterin)